Sonntag, 24. September 2017

VPT Mitglied werden

Unser Aufnahmeantrag

Unsere Satzung

Satzung des VPT
VPT-Aufnahmeantrag (PDF, 74KB) VPT-Satzung (PDF, 611KB)

 

Sie haben an dieser Stelle die Möglichkeit, unseren Aufnahmeantrag oder aber auch unser SEPA-Lastschriftmandat als PDF-Dokument herunterzuladen und dann ausgefüllt an uns zu senden. Dafür benötigen Sie den Acrobat Reader ab der Version 5.0. Diesen können Sie hier herunterladen.

Mitgliedsbeiträge

Unsere Beiträge sind je nach Mitgliedsgruppe gestaffelt:
Monatsbeitrag Quartalsbeitrag Jahresbeitrag
Selbständige 20,90 EUR 62,70 EUR 250,80 EUR
Angestellte 8,90 EUR 26,70 EUR 106,80 EUR
Studierende/Weiterqualifikanten 4,00 EUR 12,00 EUR 48,00 EUR
sonstige Beitragszahler *
3,50 EUR 10,50 EUR 42,00 EUR
Schüler 0,00 EUR 0,00 EUR 0,00 EUR
* Praktikanten, Arbeitssuchende, Mitglieder in Elternzeit, Rentner

Leistungen

Flyer "Wir stellen uns vor"


Unsere Aufgaben und Leistungen sind Ihr Vorteil!

Als sachverständiger Ansprechpartner sind wir in der Politik ebenso anerkannt wie bei den Institutionen der gesetzlichen Sozialversicherung und bei Gerichten. Auch die Ministerien binden uns in Beratungen über gesetzliche Maßnahmen ein. So waren wir z. B. maßgeblich an der Entstehung des 1994 in Kraft getretenen neuen Berufsgesetzes, dem "Gesetz über die Berufe in der Physiotherapie (Masseur- und Physiotherapeutengesetz - MPhG)", beteiligt.

Wir haben uns erfolgreich dafür eingesetzt, dass die Ausbildungs- und damit die Qualitätsstandards für beide Berufsgruppen stark verbessert wurden. Wir können uns auch auf die Fahne schreiben, dass wir im Rahmen dieser Verhandlungen erhebliche Erleichterungen für Weiterqualifizierungsmöglichkeiten innerhalb der physiotherapeutischen Berufe unter Wahrung strenger Qualitätsanforderungen erreicht haben.

Ebenfalls konnten wir bei den bisherigen gesundheitspolitischen Reformen große Erfolge verbuchen, u. a. auch in Kooperation mit anderen Interessenvertretungen. So ist es gelungen, die Physiotherapie als Pflichtleistung in der gesetzlichen Krankenversicherung und damit allen gesetzlich Krankenversicherten zu erhalten. Diese beispielhafte Aufzählung zeigt, dass eine starke Vertretung Ihrer Interessen viel bewirken kann.


1. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite

  • Wir betreuen unsere Mitglieder vor Ort durch Bezirksstellen und auf Landesebene durch Landesgruppen und deren Geschäftsstellen.
  • Wir vertreten alle berufspolitischen Interessen auf regionaler und überregionaler Ebene gegenüber Ministerien, Behörden, Organisationen und Verbänden.
  • Wir beraten in allen den Beruf und die tägliche Praxis betreffenden Fragen durch qualifizierte Juristen und Versicherungsfachleute.
  • Wir schließen für Sie Verträge und Gebührenvereinbarungen mit den Kostenträgern der Sozialversicherung wie Krankenkassen und Berufsgenossenschaften ab. Diese vertraglichen Regelungen gelten für alle selbständigen Mitglieder unseres Verbandes und werden diesen schnellstmöglich zugesandt, so dass jeder Selbständige immer die aktuellen Preise mit den Kostenträgern abrechnen kann.
  • Wir helfen Ihnen, wenn Sie sich als selbständiger Therapeut niederlassen möchten.
  • Wir bieten jedem Mitglied Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zu besonders günstigen Konditionen an und erfüllen damit eine unserer wesentlichen Aufgaben, nämlich die Sicherung des hohen Behandlungsniveaus in der Bundesrepublik Deutschland.
  • Wir informieren durch Rundschreiben, im Internet, auf Mitgliederversammlungen und Kongressen sowie durch unsere Fachzeitschrift "Physiotherapie in Theorie und Praxis". Die Fachzeitschrift ist das offizielle Organ des VPT.
  • Wir vermitteln bei Vertragsstreitigkeiten zwischen Verbandsmitgliedern und Kostenträgern.
  • Wir geben Informationen, Argumentationshilfen, Plakate und Merkblätter zur Auslage in den Praxen oder zur Verteilung an Ärzte und Patienten heraus.
  • Wir führen einen ständigen Meinungsaustausch über berufliche und fachliche Belange mit ärztlichen Verbänden, Standesorganisationen, wissenschaftlichen Gesellschaften und medizinischen Fakultäten von Universitäten und Hochschulen.
  • Wir veranstalten Kongresse, Lehrgänge, Seminare und andere Fortbildungsveranstaltungen zur Vermittlung der modernen wissenschaftlichen Erkenntnisse auf allen Gebieten der Physiotherapie und zur Pflege des beruflichen Gedankenaustausches.
  • Wir bieten allen selbständigen Mitgliedern die Dienste der mit dem Verband verbundenen berufsständischen Abrechnungsstellen an.
  • Wir geben Musterverträge heraus, beraten unsere angestellten Mitglieder in arbeitnehmerrelevanten Fragen und halten Kontakte zu Gewerkschaften.
  • Wir informieren unsere Schüler und Praktikanten über den Berufsstand, geben ihnen Starthilfe für das Berufsleben und erleichtern somit den Einstieg in den Beruf.
  • Studierende in der Physiotherapie werden durch eine eigene AG im VPT repräsentiert.


2. Arbeits- & Steuerrecht

Wir beraten Sie hinsichtlich:

  • Arbeitsvertragsgestaltung
  • Arbeitszeitgesetz
    (max. Arbeitszeiten, Pausenregelung etc.)
  • Arbeitszeugnis
  • TVöD
    (Tarifvertrag Öffentlicher Dienst)
  • Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz
    (BEEG)
  • Bundesurlaubsgesetz
    (regelt den gesetzlichen Mindesturlaubsanspruch des Arbeitnehmers)
  • Entgeldfortzahlungsgesetz
    (Fortzahlung des Arbeitsentgelts im Krankheitsfall, an Feiertagen etc.)
  • Kündigungsschutzgesetz
    (KSchG)
  • Mutterschutzgesetz
  • Patientenrechtegesetz
  • Schwerbehindertengesetz
  • etc.


3. Praxisberatung

Der VPT Sachsen berät Sie umfassend und kompetent in alle Fragen hinsichtlich:

  • Praxiskauf /-verkauf
  • Gesellschaftsformen
  • Zulassungsrichtlinien
  • Mietvertrag
  • Versicherungen
  • Beschäftigungsformen
  • Maschinenlesbare Abrechnung
  • Heilmittelrichtlinien einschl. Heilmittelkatalog ab 01.07.2011
  • Werbung, etc.

Gerne können Mitglieder der Landesgruppe Sachsen ein persönliches Beratungsgespräch mit unserer Geschäftsstellenleiterin, Frau Elke Schliedermann, vereinbaren.


4. Fachzeitschrift

Im Rahmen der Mitgliedschaft erhalten alle Mitglieder unsere monatlich erscheinende Fachzeitschrift "Physiotherapie in Theorie und Praxis".

Auszüge daraus finden Sie auf der Website unserer Bundesgeschäftsstelle.

5. Fortbildungen

Hier finden Sie unser komplettes Kursangebot.


6. Mitgliederversammlungen

Hier finden Sie unsere Termine.

Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Sachsen
Großenhainer Str. 163 | 01129 Dresden
Telefon 03 51 / 79 54 9-0 | Telefax 03 51 / 79 54 9-18
E-Mail: info@vpt-sachsen.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Aktuelles, Downloads und mehr...

Eine Vielzahl von Informationen rund um die Tätigkeit des Verbandes, über 400 Literaturbesprechungen und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.

Anzeige:
AZH
VPT Mediathek
VPT Mediathek