Dienstag, 12. November 2019

Fort- & Weiterbildung

Das aktuelle Weiterbildungsprogramm des VPT Sachsen sowie eine Übersicht all jener Kurse, die der Verlängerung der Rückenschullehrerlizenz dienen, finden Sie unter folgenden Links:
Fort- und Weiterbildungsprogramm 2020

Kurse zur Verlängerung der Rückenschullizenz (KddR-anerkannt)

Fortbildungspunkte 2020

Unterkünfte in der Nähe

Somatic Education

Myofasziale Behandlung nach dem Sensomotorics Konzept

Kursnummer

170100

Termin(e)

Fortbildungspunkte (FP)

20

Unterrichtseinheiten (UE)

20

Gebühr

VPT-Mitglieder: 190,- €
Nichtmitglieder: 250,- €
Ersparnis: 60,- €

Unterrichtszeit

täglich 09:00-18:00 Uhr

Kursleitung

André Bechtel
Masseur, Physiotherapeut, Osteopath und Lehrer für Sensomotorics nach Beate Hagen®

Info

KddR anerkannter Refresher für die Verlängerung der Rückenschullehrerlizenz

Beschreibung

Ursachen beheben, statt Auswirkungen bekämpfen!

Das Sensomotorics Konzept nach Beate Hagen auf Grundlage von Thomas Hanna ermöglicht eine äußerst effektive Faszienbehandlung. Da diese im Gegensatz zu anderen Konzepten weitgehend schmerzfrei ist, können sie auch bei hochkritischen und schmerzgeplagten Patienten Anwendung finden. Im gut verständlichen Theorieteil lernen Sie die wichtigsten myofaszialen Ketten kennen. Der Kurs ist in 4 Bereiche unterteilt.

  1. Durch Übungen auf der Matte erlebt jeder Therapeut selbst die Wirkung der Tonus-Senkung und Verlängerung der Myofaszialen Strukturen.
  2. Im Theorieteil lernen Sie das Sensomotorics Konzept kennen.
    - die wichtigsten myofaszialen Ketten,
    - Grundkenntnisse der Gewebelehre, bezogen auf das Bindegewebe.
  3. Im Praxisteil, er aus Partnerübungen an dier Liege besteht, erlernen Sie die Anwendung der Grundprinzipien des Sensomotorics   Konzeptes kennen. Wobei die Anwendung der Kinetik mirroring und spezielle Widerstände (=Pandiculation) die         Eigenwahrnehmung des Patienten fördert. Die Wahrnehmung ist die Kommunikationsschaltstelle zwischen Gehirn und Körper.       Neben den Griffen und therapeutischen Widerständen erarbeiten Sie sich auch die richtigen Anweisungen, die dem Patienten         gegeben werden sollten, um optimalen Erfolg zu haben.
  4. Wiederholung durch Lösen einer gestellten Aufgabe.

Ein fundiertes Skript zum Nachschlagen und für Ihre ergänzenden Notizen begleitet Sie durch den Kurs. Bitte bringen Sie entsprechende bequeme Kleidung mit. Wie die letzten Male freue ich mich auf das rege Interesse der Kolleginnen und Kollegen an diesem zukunftsweisenden Konzept.

"Der außergewöhnliche Erfolg von 'Somatic Education' beruht auf neurophysiologischen Prinzipien und Vorgehensweisen, die erklärbar, wiederholbar und bei jedem Patienten anwendbar sind. Neues Denken ermöglicht neues Handeln!", (Zitat Beate Hagen).

Veranstaltungsort(e)

VPT-Kurszentrum
Döbelner Str. 130
01129 Dresden
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Sachsen
Großenhainer Str. 163 | 01129 Dresden
Telefon 03 51 / 79 54 9-0 | Telefax 03 51 / 79 54 9-18
E-Mail: info@vpt-sachsen.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Aktuelles, Downloads und mehr...

Eine Vielzahl von Informationen rund um die Tätigkeit des Verbandes, über 400 Literaturbesprechungen und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.

Anzeige:
AZH
VPT Mediathek
VPT Mediathek