Donnerstag, 19. September 2019

« zurück

05. September 2019

G-BA erkennt motorbetriebene Bewegungsschienen (CPM) an

G-BA erkennt motorbetriebene Bewegungsschienen (CPM) an

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA)  hat  im Juni 2019 beschlossen, den häuslichen Einsatz von motorbetriebenen Bewegungsschienen (CPM) zur konservativen Behandlungen oder nach operativen  Eingriffen am Kniegelenk und am Schultergelenk als Untersuchungs- und Behandlungsmethode der vertragsärztlichen Versorgung anzuerkennen.

Mit Veröffentlichung im Bundesanzeiger am 5. September 2019 tritt dieser Beschluss nun in Kraft , siehe hier:

https://www.g-ba.de/downloads/39-261-3850/2019-06-20_MVV-RL_CPM-Kniegelenk-Schultergelenk_BAnz.pdf

Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Sachsen
Großenhainer Str. 163 | 01129 Dresden
Telefon 03 51 / 79 54 9-0 | Telefax 03 51 / 79 54 9-18
E-Mail: info@vpt-sachsen.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Aktuelles, Downloads und mehr...

Eine Vielzahl von Informationen rund um die Tätigkeit des Verbandes, über 400 Literaturbesprechungen und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.

Anzeige:
AZH
VPT Mediathek
VPT Mediathek